Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Infrastruktur in Krisenzeiten - Zivilschutz

8. Oktober 2024, 8:30 bis 16:30 Uhr

Fachwelten Bayern | Röttenbach

anmelden möchten.

Die Zunahme von Umweltkatastrophen, insbesondere durch Starkregenereignisse, stellt den Zivilschutz vor erhebliche Herausforderungen. Ein zentrales Thema ist die Sicherstellung der Trinkwasserversorgung, da Hochwasser und Überschwemmungen oft zur Kontamination der Wasserquellen führen. Es bedarf effektiver Schutzmaßnahmen wie dem Bau von Schutzanlagen, der regelmäßigen Überprüfung der Wasserqualität sowie der Entwicklung von Notfallplänen, um die Trinkwasserversorgung auch in Krisenzeiten aufrechtzuerhalten. Mobile Wasseraufbereitungsanlagen und alternative Wasserquellen spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Ein weiteres zentrales Thema ist die Bewältigung der Abwasserproblematik. Überschwemmungen führen häufig zu einer Überlastung der Abwassersysteme und einer unkontrollierten Freisetzung von Abwasser, was eine erhebliche Umweltverschmutzung zur Folge hat. Die Modernisierung der Abwassersysteme, die Integration von Frühwarnsystemen und nachhaltige Landnutzung sind entscheidende Maßnahmen, um die Belastung der Systeme zu reduzieren und die Umwelt zu schützen. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Behörden, Wissenschaft und Bevölkerung können effektive Lösungen entwickelt werden, um die Herausforderungen des Zivilschutzes zu meistern.

 

Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede
Preiskategorie *
Preiskategorie
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiter